REVOLUTIONÄRE FUSION VON MANUELLEM UND AUTOMATISIERTEM DISPENSIEREN

CERTUS HANDY eröffnet neue Dimensionen in der manuellen, digital gesteuerten Dispensiertechnologie durch unübertroffene Genauigkeit, Flexibilität, Ergonomie und Wirtschaftlichkeit.

Mit Hilfe des modularen Konzeptes und den modularen Komponenten konnte das CERTUS HANDY ergonomisch so entworfen werden, dass das Risiko des RSI-Syndroms (Repetitive Strain Injury) auf ein Minimum reduziert werden konnte. Dank der Führungshilfe sowie der “AutoDispense”-Funktion erreichen sie beispiellose Resultate in Bezug auf die Dispensiergenauigkeit und -geschwindigkeit – dies ab einem Dispensiervolumen von nur gerade 200nl.

Die CERTUS CONTROL PC Software ermöglicht automatisches Rapportieren, und demzufolge die 100%ige Überwachung der Dispensiervolumen und der Ziel-Wells. Die Software generiert zugleich Dispensierberichte und -protokolle – Experimente und Daten können sowohl importiert wie auch exportiert werden.

GenauigkeitGENAUIGKEIT
± 1.5 %
PraezisionPRÄZISION
50 nl < CV 3.0 %
100 nl < CV 1.5 %
1000 nl < CV 1.0 %
Geschwindigkeit-Certus-FlexGeschwindigkeit
500 nl in 96 wells
innert 2 min. 55 s
500 nl in 384 wells
innert 11 min. 30 s
500 nl in 1536 wells
innert 45 min. 50 s

100% COMPATIBILITÄT ZWISCHEN CERTUS FLEX UND CERTUS HANDY

CERTUS HANDY UND CERTUS FLEX Dispensiersysteme benutzen die gleiche Dispensiertechnologie (d.h. SMLD Mikroventile, digitale Steuereinheit, Dispensiermethoden, CERTUS CONTROL PC Software). Aus diesem Grund können wir vergleichbare Resultate garantieren. Zudem sind alle Dispensiermethoden und sonstige Daten 100% kompatible.

CERTUS HANDY und CERTUS FLEX benutzen beide die einfach zu bedienende PC Software CERTUS CONTROL.

GENAUIGKEIT. GESCHWINDIGKEIT. FLEXIBILITÄT. VERGLEICHBAR.

CERTUS HANDY bietet ihnen die grosse Flexibilität, verschiedenste hoch und niederviskose Flüssigkeiten individuell, präzise und hochgenau zu dispensieren, und dies in einem Bereich von Nanolitern bis Millilitern.

Mit dem CERTUS HANDY erreichen sie bisher nie erreichte Dispensierzeiten . Zudem ist das Dispensieren in nicht-genormte oder kundenspezifische Wellplatten problemlos möglich. Dank Verwendung der identischen Dispensiertechnologie (d.h. SMLD Mikroventile, digitaler Kontrolleinheit, Dispensierprinzip, CERTUS CONTROL PC Software) können wir absolute Vergleichbarkeit garantieren, wenn mit CERTUS HANDY und CERTUS FLEX dispensiert wird.

EINZIGARTIGE MIKROVENTILE FÜR EIN VIELFACHES AN DISPENSIERZYKLEN, MIT WENIGER TOTVOLUMEN

Über 500 Millionen Zyklen ohne Qualitätsverlust, das ist, was unser GYGER Mikroventil auszeichnet. Mit unseren Mikroventilen dispensieren sie grössere Volumen mit einem einzigen „Schuss“, im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Systemen, die einzelne kleine Tropfen „schiessen“. Dies führt dazu, dass das GYGER Mikroventil für ein definiertes Volumen ein vielfaches an Hüben einspart, was sich direkt auf die Lebensdauer und somit auf die Kosteneffizienz auswirkt.

Zusätzlich lässt sich das Reinigen und Warten von GYGER Mikroventilen auf ein absolutes Minimum reduzieren.

FLEXIBLE MÖGLICHKEITEN DER FLUID AUFNAHME DIE IHREN ANFORDERUNGEN VOLLUMFÄNGLICH ENTSPRECHEN.

Medien / Flüssigkeiten können aus Flaschen oder Falcon Tubes den Mikroventilen zugeführt werden. Kleine und kleinste Volumen oder hochwertige (d.h. teure) Medien können mittels Spritzen (3 – 60 ml), ausgerüstet mit Luer-Lock, den Mikroventilen zugeführt werden.

FLÜSSIGKEITEN. MOLEKÜLE. HOHE UND GERINGE VISKOSITÄT. WIR DECKEN ALLES AB.

CERTUS HANDY wurde entwickelt zum kontaktlosen Dispensieren einer grossen Bandbreite von Flüssigkeiten (wie wässerige Buffer, Alkohole, DMSO, Lösungen, Reagenzien, Zellen, DNA/RNAi, Proteine oder Öle), sowie von grossen Molekülen, alles mit dem Ziel, höchstmögliche Genauigkeit zu erzielen.

DIE CERTUS CONTROL PC SOFTWARE: INTUITIV UND EINFACH ZU PROGRAMMIEREN

Mit dem CERTUS HANDY erhalten sie eine eigens dafür entwickelte, intuitive PC Software die ihnen ermöglicht, zum Beispiel mehrfache Dispensierregionen auf jedem erdenklichen Wellplattenformat zu programmieren. Weiter kann auch jedes einzelne Mikroventil kalibriert und verifiziert werden. Zusätzlich können sowohl CERTUS HANDY wie CERTUS FLEX bedient und die verschiedenen Methoden, Experimente und Protokolle ausgetauscht werden. Dank der Windows basierten Programmierung fühlen sie sich sofort zuhause. Die Software unterstützt auch die Erstellung detaillierter Dispensierberichte von jedem Experiment.

VIELSEITIGE ANWENDUNGSBEREICHE

Dank der einzigartigen Flexibilität, Genauigkeit und Wirtschaftlichkeit kann das CERTUS HANDY in verschiedensten Laboren und Anwendungsbereichen eingesetzt werden, zum Beispiel

Drug Discovery

HTS (High Throughput Screening)

Compound Management

Biochemical and Cell Based Assays

Cancer Research

Genomics and Proteomics Research

PCR and Protein Crystallography

Environmental and Chemical Research

Cosmetics Development and Testing

Nutritional Science and Food Technology

Für weitere Informationen oder eine Demonstration.