ALLGEMEIN

ÜBERPRÜFEN, UND KALIBRIEREN / VERIFIZIERENJeder Kanal einzel
SPÜLEN, BEFÜLLEN, ENTLEERENJeder Kanal einzel
BEDIENUNGCERTUS CONTROL PC Software
HARDWARE-SCHNITTSTELLEEthernet (1 Gbit/s, RJ45)
SOFTWARE-SCHNITTSTELLEStandardization in Lab Automation (SiLA) CSV import von externen Daten
PNEUMATIK1.7 – 2.0 bar Einlassdruck (10l/min)
SPANNUNG110 – 240 V 50/60 Hz nominal
DIMENSIONEN(L × B × H) 555 × 425 × 180 mm
GEWICHT15 kg

DISPENSIERKOPF

INDIVIDUELLE DISPENSIER-KANÄLE 5 oder 8 individuelle Kanäle
DISPENSIER-VOLUMEN, DYNAMISCHER BEREICH< 100 nl – 1000 μl
mit Mikroventil SMLD 300GC
GENAUIGKEIT > 500 nl ± 1.5 %
mit Mikroventil SMLD 300GC
PRÄZISION < 100 nl CV < 5 %,
> 100 nl CV < 2 %
mit Mikroventil SMLD 300GC
DISPENSIER-PRINZIP Kontaktlos drop-on-demand mittels
Solenoid Mikroventilen SMLD 300GC

WELLPLATTEN

ANSI-STANDARD; SPEZIELLE FORMATE48, 96, 384, 1536, 3456 wells
ZUSÄTZLICHE FUNKTIONENfrei wählbare Abläufe für spezielle Wellplatten, Objektträger oder Schalen
WELLPLATTEN HÖHE3 – 51 mm
BEISPIEL DISPENSIER-GESCHWINDIGKEIT IM SERIELL MODUS (1 KANAL)*96 Wells: 19 s
384 Wells: 47 s
1536 Wells: 145 s
BEISPIEL DISPENSIER-GESCHWINDIGKEIT IM PARALLEL MODUS (4 KANÄLE)*384 Wells: 13 s
1536 Wells: 39 s

*DISPENSIERPARAMETER:
P=0.3 BAR, MIKROVENTIL SMLD 300GC DISPENSIERVOLUMEN 500 NL
Anmerkung: Dispensierzeiten können abweichen, je nach Flüssigkeitsart, Mikroventiltype und Dispensiervolumen

FLUID MANAGEMENT

DISPENSIERDRUCK0.05 – 1.0 bar
FILTER (OPTIONAL)eingebaute Filter im SMLD 300GC Mikroventil
Ansaugfilter für Flüssigkeitsbehälter
ABFALLBEHÄLTERSpülschale mit optionalem Ablaufkanal