Mikroventile SMLD

Gyger der Spezialist im Bereich Nano- und Mikroliterdosierung

Die einzigartige Kombination von Saphir-Düse und Rubin-Kugel macht die Mikroventile der Fritz Gyger AG zu wahren Weltmeistern in Sachen Präzision und Wiederholgenauigkeit. Dies ermöglicht eine zuverlässige Dosierung von Flüssigkeiten und Gasen.

Ventil mit Spule

Mikroventil SMLD

Ventil und Spule sind zweiteilig

Das eigentliche Ventil und die Spule sind voneinander trennbar. So können die Mikroventile schnell und einfach ausgetauscht werden, sei es für Wartungszwecke oder den Wechsel auf einen Ventiltyp mit anderen Dosiereigenschaften. Dies bietet unseren Anwendern und Kunden maximale Flexibilität bei der Integration in ihre Produkte.

Zubehör

Flexible Konfigurations-Möglichkeiten

Für den Fluid Ein- und Auslass bieten wir eine grosse Auswahl an Anschlussmöglichkeiten an, diese ermöglichten eine noch einfachere Integration mit minimalem Konstruktionsaufwand. Die Grosszahl an Konfigurationsoptionen, wie Filter, Düsendurchmesser und Gewindeanschlüsse, decken die vielfältigsten Anwendungsgebiete ab.

Referenzen

Referenzen

Von der Tiefsee bis zum Weltall

Die Mikroventile werden in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten eingesetzt.

Sateliten-Antrieb
Die schnelle Reaktionszeit von 100 µs und die Hochdruckfähigkeit der Gyger Mikroventile machen sie perfekt als Antrieb für kleine Satelliten.
Roboter-Tiefsee-DFKI
Ziel des Projektes SeeGrip ist die Entwicklung eines Unterwassermanipulators, welcher durch taktile Sensorfelder und mehrgliedrige End-Effektoren in der Lage ist, form- und kraftschlüssige Objektmanipulationen durchzuführen.
Wetterballon hoch im Himmel.
AirCore-Probennehmer werden zunehmend verwendet, um vertikale Profile von Spurengasen zu erfassen, die vom Boden bis zu etwa 30 km reichen, um Fernerkundungsinstrumente zu validieren und Transportprozesse in der Stratosphäre zu untersuchen.
usnr_maschin
Der USNR ID Printer ist ein Hochgeschwindigkeits-Druckersystem, das zum Anbringen von IDs auf Holzbrettern zu Verfolgungszwecken verwendet wird. Bei dieser Anwendung ist die Fähigkeit der Mikroventile bei sehr hohen Frequenz zu arbeiten, unabdingbar für den Erfolg.

Beispiel

  • Medium: Reinstwasser
  • Öffnungszeit: 1000 µs
  • Druck: 0.2 bar
  • Medium: Reinstwasser
  • Öffnungszeit: 150 µs
  • Druck: 0.2 bar

Beispiel

Jet Dosierung mit Reinstwasser

Die Mikroventile werden in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten eingesetzt. Hier bekommen Sie eine kleine Auswahl davon.

Weitere Information oder eine Vorführung