Der Certus Flex ist gut geeignet für Assay-Entwicklung und Enzymologie

certus-flex-384-wellplate

Der CERTUS FLEX Liquid Dispenser wurde von Wissenschaftlern eines Schweizer Biotechnologie- und Pharmaunternehmens für die Assay-Entwicklung und Enzymologie gründlich evaluiert. Im Gegensatz zu anderen Spendern konnten sie mit dem CERTUS FLEX mehrdimensionale Experimente mit mehreren Komponenten in einem 1536-Well-Format durchführen.
Das Gerät hat seine Präzision und Genauigkeit auch bei geringen Volumina bewiesen und aufgrund seiner geringen Totvolumina einen minimalen Verbrauch Reagenzien gezeigt.
Insgesamt sind diese Wissenschaftler der Meinung, dass der CERTUS FLEX ein präziser Flüssigkeitsspender mit flexibler Software ist, der die Erzeugung von Konzentrationsgradienten im 1536-Well-Format durch Abgabe variabler Volumina und Verfüllung ermöglicht.

Weitere Informationen oder eine Vorführung

 

02/03/2020

Archiv